logo

Alle Jobs anzeigen

Systemadministrator Cloud Services (m/w/d)

Berlin, Berlin
Wir unterstützen einen Kooperationspartner bei der Suche bei dieser Vakanz
 
Der Kunde unseres Kooperationspartners ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Implantate und Katheter für Herzrhythmusmanagement, Elektrophysiologie und Vaskuläre Intervention. Als global tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin bietet er Spitzenlösungen auf dem neuesten Stand vonTechnologie und Forschung. Sein Erfolg basiert auf der Kompetenz und der ergebnisorientierten Zusammenarbeit seiner Mitarbeiter.

Für den Unternehmensbereich Health Services (dieser erforscht, entwickelt und betreibt das weltweit führende Telemedizinsystem für Herzschrittmacher-Patienten) suchen wir ab sofort einen Systemadministrator Cloud-Services (m/w/d), Dienstsitz Berlin Neukölln, Nähe U-Bahnhof Grenzallee.

Das werden Ihre Aufgaben sein
  • Sie sind zuständig für die Administration von Cloud Ressourcen (MS Azure, Workspace One, Kubernetes)
  • Sie unterstützen bei Auswahl, Anpassung und Betrieb von Werkzeugen für Administration und Betrieb
  • Sie installieren IT-Systeme und sorgen für Überwachung und Optimierung der Systeme
  • Sie installieren, testen und betreiben unternehmenseigene Software und Services
  • Sie beraten die Entwickler bei Cloud-nahen Aktivitäten
  • Sie erarbeiten kontinuierlich neue Lösungen und setzen Strategien für eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Development und Operations um
  • Last but not least stellen Sie die IT-Sicherheit der Cloudanwendungen sicher.
Damit überzeugen Sie unseren Kooperationspartner und seinen Kunden
  • Sie haben ein Studium im Bereich Informatik, Ingenieurwesen oder einer verwandten Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen
  • Sie haben eine ehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Cloud Administration
  • Sie besitzen eine längere Berufserfahrung im Betrieb von Kubernetes und idealerweise Rancher
  • Sie sind sicher im Umgang mit Ansible und Git
  • Sie bringen Kenntnisse im Betrieb von Linux-Servern mit und wissen mit CI/CD Pipelines umzugehen
  • Sie besitzen eine hohe Motivation für qualitätsorientiertes Arbeiten und persönliche Weiterentwicklung innerhalb herausfordernder Fragestellungen im Bereich Digital Health
  • Vorhandene Gestaltungsspielräume können Sie verantwortungsvoll nutzen und Sie haben Freude an der kontinuierlichen Erarbeitung neuer Lösungen in der Medizintechnik
  • Sie sprechen und schreiben sehr gut Deutsch und Englisch.
Das können Sie beim Kunden unseres Kooperationspartners erwarten
  • Ein attraktives Entgelt gemäß Tarif der Metall- und Elektroindustrie (West)
  • Zahlreiche Benefits (Zuschüsse zu Kantine, betrieblicher Altersvorsorge, Jobticket)
  • Gestaltungsräume, um kontinuierlich neue Lösungen zu finden und sich persönlich weiterzuentwickeln
  • Umfassende Gesundheitsvorsorge (Vergünstigungen in Fitnessketten, Gesundheitstage, Betriebssportgruppen)
  • Eine sehr gute Verkehrsanbindung.
Sie sind interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Arbeits­zeugnisse) vorzugsweise per E-Mail an:
Recruiter Netzwerk
Jürgen Binnebößel, Principal Consultant und Kooperationspartner im Netzwerk
Jesse-Owens-Str. 14
48301 Nottuln
Tel       +49 (0)2502 25228
E-Mail:  juergen.binneboessel@recruiter-netzwerk.de
   

Weitere Stellenangebote

Java Software Architekt (m/w/d)
Oracle APEX Entwickler (m/w/d)

Diesen Job teilen

Powered by