logo

Alle Jobs anzeigen

Software Entwickler Data Warehouse (m/w/d)

Berlin, Berlin
Wir unterstützen einen Kooperationspartner bei der Suche bei dieser Vakanz
 
Der Kunde unseres Kooperationspartners ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Implantate und Katheter für Herzrhythmusmanagement, Elektrophysiologie und Vaskuläre Intervention. Als global tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin bietet er Spitzenlösungen auf dem neuesten Stand vonTechnologie und Forschung. Sein Erfolg basiert auf der Kompetenz und der ergebnisorientierten Zusammenarbeit seiner Mitarbeiter.

Für den Unternehmensbereich Software (dieser entwickelt Software als Medizinprodukt für Serversysteme und für Geräte zur Implantation und Nachsorge aktiver Implantate sowie Softwaretools zur Unterstützung qualitätsrelevanter Prozesse) suchen wir ab sofort einen Software-Entwickler Data Warehouse (m/w/d), Dienstsitz Berlin Neukölln, Nähe U-Bahnhof Grenzallee.
 
Das werden Ihre Aufgaben sein
  • Sie sorgen für Spezifikation und Implementierung von Lösungen für Data Engineering und Datenanalyse im Bereich Digital Health
  • Sie erstellen Software-Implementierungen mit agilen Entwicklungs-Methoden und modernen Tools
  • Sie sind zuständig für Datenanalyse und Visualisierung mit Reporting- und BI-Tools
  • Die Qualitätssicherung der entwickelten Lösungen mittels Umsetzung effizienter Vorgehensweisen in der Software-Verifikation und Validierung gehört zu Ihren Ausgaben.
Damit überzeugen Sie unseren Kooperationspartner und seinen Kunden
  • Sie haben ein Studium der Informatik, Mathematik, Statistik oder einer themenverwandten Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen und besitzen konkrete Programmier-Kenntnisse
  • Sie haben bereits Erfahrungen gesammelt im Umgang mit Datenbank-Anwendungen im SQL/ no SQL -Bereich, weiterhin wünschenswert sind Kenntnisse in Python oder in einem BI-Tool
  • Sie bringen eine hohe Motivation für qualitätsorientiertes Arbeiten in der Medizinprodukte-Industrie mit
  • Sie haben Freude an der Bearbeitung von herausfordernden Fragestellungen im Bereich Digital Health
  • Sie haben weiterhin sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und besitzen gute Englischkenntnisse.
Das können Sie beim Kunden unseres Kooperationspartners erwarten
  • Ein attraktives Entgelt gemäß Tarif der Metall- und Elektroindustrie (West)
  • Zahlreiche Benefits (Zuschüsse zu Kantine, betrieblicher Altersvorsorge, Jobticket)
  • Eine sehr gute Verkehrsanbindung.
Sie sind interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Arbeits­zeugnisse) vorzugsweise per E-Mail an:
Recruiter Netzwerk
Jürgen Binnebößel, Principal Consultant und Kooperationspartner im Netzwerk
Jesse-Owens-Str. 14
48301 Nottuln
Tel       +49 (0)2502 25228
E-Mail:  juergen.binneboessel@recruiter-netzwerk.de
Powered by